Unser unternehmen

Pastoor Consult ist ein einzigartiger Berater, Vermittler und Brückenbauer im Bereich neuer Energien und zirkulärer Rohstoffe für die Kreislaufwirtschaft. Wir verfügen über umfangreiches Knowhow und Expertenwissen, wenn es um den An- und Verkauf zirkulärer Reststoffe für die Kreislaufwirtschaft geht. Mit professioneller Neugierde und Pioniergeist agieren wir im Bereich der Unternehmens- und Geschäftsfeldentwicklung auf operationeller und praktischer Ebene. Wir lassen uns von innovativen Methoden in bestehenden und neuen Absatzmärkten inspirieren und erschließen völlig neue Absatzmärkte für Rohstoffe. 

Wir treten sowohl als Auftragnehmer als auch als Auftraggeber auf und nutzen dabei häufig unser weitläufiges internationales Netzwerk, sodass Qualität und Reichweite in unserer Zusammenarbeit jederzeit gewährleistet sind. Pastoor Consult ist durchaus stolz darauf, sich als Spezialist und Autorität im Bereich nachhaltiger Energie und zirkulärer Rohstoffe bezeichnen zu dürfen.

Pastoor Consult ist in folgenden Ländern aktiv…

 
 

Unsere Fachgebiete

Neue nachhaltige Energie

Seit der Firmengründung wenden sich viele internationale Unternehmen an Pastoor Consult. Weltweit besteht ein großer Beratungsbedarf, wenn es um neue Formen nachhaltiger Energie geht. Wir denken gerne mit unseren Geschäftspartnern über die Produktion und Anwendung alternativer sekundärer Kraftstoffe nach. Unsere Stärke und unser Wissen bestehen in der Weiterentwicklung, Umsetzung und Nutzung dieser zirkulären Brennstoffe. Häufig geht es dabei um Projekte zur Erzeugung von nachhaltigem Dampf und Strom, der mithilfe von Brennstoffen, die aus Abfallströmen stammen, generiert wird.  

 

Projekte

Auf nationaler Ebene arbeiten wir mit an der Entwicklung von Dampfleitungen, um grünen Dampf zu erzeugen. In Europa sind wir in Großbritannien aktiv als Vertreter für Eco-Power Fuels. In Südamerika arbeiten wir an einem Biomasse-Projekt und an Onshore- und Offshore-Solar-Projekten. 

 

Biomasse

Pastoor besitzt Fachkenntnisse im Bereich organischer Restströme: Biomasse. Wir beraten Sie gerne über Verbrennungs-, Vergasungs- und Vergärungsprozesse. Wir beurteilen mit kaufmännischem Blick, welche die richtigen Absatzmärkte sind. Die Fähigkeit, unterschiedliche Absatzmärkte für die Umsetzung und den Einsatz von Biomasse zu finden und zu verbinden, ist eine unserer Stärken. Außerdem sind wir täglich mit neuen Anwendungsbereichen für Biomasse beschäftigt. Dazu gehört beispielsweise die Konzipierung neuer Kessel und Biosgasanlagen.

 

Projekte

In seiner Tätigkeit als Business Developer arbeitet Pastoor zurzeit an einer großen Anlage, in der aus vergorener Biomasse (Digestat) Kunstdüngergranulat für die internationale Landwirtschaft hergestellt wird. Darüber hinaus konzentrieren wir uns in Südamerika auf das Business Development von Biomasse. So verarbeiten wir Sägereste und saubere Holzabfälle zu Holzpellets und untersuchen die Möglichkeiten zur Verarbeitung von Kokosnüssen in Aktivkohle.  

 

Grünes Gas

Die Entwicklungen am Markt für grünes Gas verlaufen rasant und spielen eine wichtige Rolle bei der Energiewende. Pastoor verfügt über umfassende Kenntnisse im Bereich Biogas und ist zudem Mitglied der European Biogas Association. Besonders stark sind wir im Aufspüren neuer Absatzmärkte, und zwar komplett außerhalb der bekannten Wege. Außerdem konzentrieren wir uns auf die Erfindung und Weiterentwicklung der richtigen Methoden, um auf innovative Weise grünes Gas zu erzeugen.

 

Recycling

Pastoor Consult setzt sein Fachwissen im Bereich Recycling in unterschiedlichen Märkten ein. Wir sind am Markt für die Verbrennung von Klärschlamm aktiv, arbeiten jedoch auch mit an der Recyclekette von Gipsrestströmen. Beim Thema Klärschlamm bezieht sich unsere Spezialität auf das Business Development und die Anwendbarkeit von Asche nach der Verbrennung. Wir suchen nach passenden Marktparteien, wie zum Beispiel niederländische oder deutsche Wasserverbände und andere Lieferanten von Klärschlamm. Die Asche wird auch als Phosphatdünger verwendet und an die Kunstdüngerindustrie verkauft. 

Projekte

Für Gips Recycling Benelux (GRB) suchen wir in verschiedenen Ländern nach neuen Absatzmärkten für Gipspulver und Gipspapier. GRB bemüht sich um eine umweltfreundliche Verarbeitung und Wiederverwertung von Gipsrestströmen. Gipsrestströme werden unter anderem in der Gipsplattenfertigung verwendet, als Ersatz für Primärgips. Eine außergewöhnlich zustande gekommene Verbindung auf diesem Markt ist der Verkauf von niederländischem Gipspulver an eine Zementfabrik in Finnland.

 

Zirkularität

Der Weg zur vollständigen Zirkularität ist ein häufig diskutiertes Thema auf politischer Ebene. Pastoor Consult ist als Sachverständiger an mehreren Initiativen beteiligt und in mehreren Vorständen vertreten. Wir bieten Beratung über die Verwendung nachhaltiger Rohstoffe, um die Realisierbarkeit und Haltbarkeit einer Kreislaufwirtschaft gewährleisten zu können. Die Rohstoffe von heute sind auch die Rohstoffe der Zukunft.  

Projekte

Im Rahmen unserer Vermittlerfunktion liefern wir einen Kettenmanager Kreislaufwirtschaft für die Provinz Flevoland und sitzen im Namen des VNO-NCW im Beratungsausschuss Regionale Energie Strategie Provinz Flevoland. Vor dem Hintergrund der riesigen Nachfrage nach Entwicklungen im Bereich „Energy from Waste“ sind wir Teil einer Waste-Mission der RVO-Behörde. ASEAN-Länder (u.a. Thailand und Malaysia) streben auch zunehmend nach Recycling und Waste-to-Energy (WtE). Pastoor Consult möchte in erheblichem Maße dazu beitragen.

 

Zementindustrie

In der Zementindustrie sind wir als Verbinder und Berater aktiv. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach der zunehmenden Verwendung alternativer und/oder sekundärer Brennstoffe liefern wir unsere Dienstleistungen an große internationale Zementproduzenten. Durch unser innovatives Denken und Handeln bringen wir die unterschiedlichsten Märkte zusammen. Kurzum - wir suchen undfinden neue Absatzmärkte für Kraftstoffe aus Restströmen.

Projekte

Einzigartig ist die Verbindung eines Unternehmens für Tierkörperverwertung mit einer Zementfabrik in Rumänien, in der das Tiermehl als Brennstoff verwendet wird. Auch liefern wir in Skandinavien und Tschechien Brennstoffpellets an eine Zementfabrik. 

 

Energy from Waste

Pastoor Consult erschließt Absatzmärkte für Verbrennungsanlagen. In diesen Anlagen geht es hauptsächlich um die Verbrennung von Restströmen, um die Energie anschließend möglichst effizient in Form von Dampf zu nutzen. Wir suchen die optimale Region für Standorte neuer Energy from Waste-Anlagen. Diese Aufgabe übernimmt Geert Jan Pastoor persönlich, in seiner Rolle als International Business Development Manager.

Projekte

Für EON entwickelte Pastoor eine Verbrennungsanlage. Das Ergebnis: ein Dampfnetzwerk von 5 km in Delfzijl! Außergewöhnliche Leistungen machen jedoch nicht halt an der Landesgrenze. So waren wir der erste Exporteur von Brennstoffen aus Neapel und aus der Region, die von der Maffiaorganisation Camorra kontrolliert wurde. Camorra beherrschte die Abfallbranche in Neapel und blockierte zuvor alle passenden Vorschläge zur Lösung des Abfallproblems. 

 

Auch organisierten wir die Einfuhr und importierten Brennstoffe nach Mallorca im Auftrag von Tirme, um die Produktion der dortigen WtE-Anlage auch in der Nebensaison zu gewährleisten und eine ausreichende Verarbeitung zu ermöglichen.

 

Partner

 
 

Geert Jan Pastoor

Geert Jan Pastoor gründete im Jahr 2005 das Unternehmen Pastoor Consult und ist sowohl Eigentümer als auch Geschäftsführer. Geert Jan interessierte sich schon immer sehr für nachhaltige Energie und zirkuläre Rohstoffe. Seine Kenntnisse im Bereich Ackerbau, Gemüsezucht, Betriebswirtschaft und Umweltmanagement macht er sich bei seiner täglichen Arbeit als engagierter Experte zunutze. Nachdem er zuvor unter anderem für die landwirtschaftliche Genossenschaft Agrifirm, Vuilafvoer Maatschappij, Essent Milieu, EEW und die HVC Groep tätig war, entstand aus seinem Bestreben, auf dem Markt für Energie aus Abfall eine größere Rolle zu spielen, das eigene Unternehmen.

Geert Jan Pastoor unterscheidet sich durch seine Flexibilität, Zugänglichkeit, Transparenz und Zuverlässigkeit.

Geert Jan Pastoor

Linkedin

Kennenlernen?

Sind Sie neugierig, was wir für Sie tun können? Haben Sie Fragen über eines unserer Projekte? Oder möchten Sie einen neuen Markt für zirkuläre Rohstoffe oder Brennstoffe erschließen? Pastoor Consult wird sich gerne völlig unverbindlich mit Ihnen darüber unterhalten: Ob es nun um ein erstes Kennenlernen geht oder falls Sie eine bestimmte Frage oder einen Auftrag haben. 

Bitte zögern Sie nicht, sich über das Kontaktformular mit uns in Verbindung zu setzen.  

Pastoor Consult B.V.
P.O. Box 295
8200 AG Lelystad

M +31 (0)6 15066490
gjpastoor@pastoorconsult.nl

© 2019 - Pastoor Consult  |  Created by StudioTW & PIEN